cz en de

Firmenprofil


Das Unternehmen Inter Gips, GmbH wurde im Jahre 1994 gegründet. In Jahren 1994-2001 war Inter Gips ein Mitglied des Holdings IPS a.g.

Seit 2001 ist Inter Gips, GmbH ein unabhängiges Privatunternehmen.


Das Produktionszentrum ist auf die Lieferung und Montage von Innenausbauten in Trockenbauweise spezialisiert, insbesondere auf:

  • Gipskartonsysteme
  • abgehängte Decken aus Mineralfaserplatten
  • Sicht-Unterdecken aus Metall und Aluminium
  • schalldämmende Unterdecken, Trennelemente und Wandverkleidungen
  • Gipswände aus Formsteinen
  • Verschiebbare Trennwände und Wandschirme
  • Wandverkleidungen mit dekorativen Paneelen,
  • Brandschutzwände und -Wandverkleidungen
  • Brandschutzverschlüsse und -füllungen
  • Doppel-Fußbodensysteme
  • schwimmende trockene Fußbodenbeläge
  • Kacheln und Fliesen
  • Oberflächengestaltung von Innenräumen

1997 wurde das Unternehmen in die tschechische Gipskartoninnung aufgenommen. Der Direktor der Firma, Ing. Petr Pume, wurde 1998 zum Vorstandsmitglied der Gipskartoninnung gewählt und übte dort in den Jahren 2000 und 2001 die Funktion des leitenden Stellvertretenden Vorsitzenden aus.

1999 erhielt das Unternehmen Zertifikate der Gipskartoninnung und der Gipsplattenhersteller für die Montage von Systemen der Marken Rigips und Knauf. 

Im Jahr 2003 erhielt das Produktionszentrum des Unternehmens das Qualitätszertifikat ČSN EN ISO 9001:2001 und das Unweltszertifikat ČSN EN ISO 14 001 im Bereich Innenausbau in Trockenbauweise, Gipsplattensysteme.

 

Aktuality

  • CORSO COURT
  • Skanska, a.s.
     
  • Nová Palmovka
  • Metrostav, a.s.
     
  • BD Britská V, B1
  • HINTON, a.s.